Menü
Silvesterreisen: Angebote & Tipps

Silvester Dortmund 2019: Silvesterreisen Dortmund 2019

Silvester in Dortmund 2019: `Winterleuchten´ in der Westfalenmetropole erleben

Im Herzen des Ruhrgebiets hält die größte Stadt der Region ein buntes Silvesterprogramm bereit, das den Vergleich mit anderen deutschen Großstädten nicht zu scheuen braucht. Ob Abtanzen bis zum Sonnenaufgang, Dinieren mit grandioser Aussicht oder in den Dortmunder Kulturhäusern einen stilvollen Theater- und Konzertabend erleben, die Hafenstadt am Dortmund-Ems-Kanal lädt zur interessanten Silvesterreise ein.

Tipp: Ein spezielles Silvesterangebot bietet 2019 das Radisson Blu Hotel Dortmund an.

Hier gibt es viele weitere Silvesterangebote und Unterkünfte

Wer hingegen einfach mit den Dortmundern unterm freiem Himmel anstoßen möchte, der begibt sich zum Beispiel in den Westfalenpark, wo zwischen Florianturm und Westfalenhalle nicht nur privat und öffentlich geböllert wird, sondern in welchem auch das romantische `Dortmunder Winderleuchten´ für einen ganz besonderen Jahresausklang sorgt. Im Zentrum der Stadt bildet hingegen der Hansaplatz einen gern besuchten Aussichtspunkt auf das Feuerwerk zu Silvester in Dortmund.

.

 

Silvesterkultur vom Feinsten: Kabarett, Theater und Konzerte in Dortmund

Pochende Trommeln, klackende Drumsticks und tanzende Derwische, mit diesem leidenschaftlichen Musikevent lädt das Konzerthaus Dortmund am Silvesterabend zum außergewöhnlichen Jahresausklang ein.

Während hier Japans Kunsttrommler für ein unvergessliches Silvester in Dortmund sorgen, bietet das Roto Theater eine Hommage der besonderen Art: Mit dem Erzähltheater über den Künstler Francois Villon entführt das Dortmunder Roto in eine dramatische Lebensgeschichte, die von Gedichten und Gesang eindrucksvoll untermalt wird.

"Drama Queens" der etwas anderen Art präsentiert das Schauspielhaus Dortmund, dessen Silvestervorstellung ein `rockiger Schauspiel-Liederabend der Extraklasse´ zu werden verspricht. Das Theater im Depot orientiert sich hingegen lieber am Klassiker Moby Dick, dessen Innenleben so manche Überraschung bereithält. Die letzten Stunden des Jahres stehen im Dortmunder Opernhaus hingegen ganz im Zeichen des unterhaltsamen Musicals Anatevka.

.

 

Feiern bis zum Morgengrauen

Silvesterparty `All In´, so heißt die Devise im Ringhotel Drees, dessen All-Inclusive-Angebot alle Getränke, Gala-Buffet, Mitternachtsimbiss, Tombola und ein Überraschungspräsent beinhaltet. Mit `Dinner & Dance´ verabschieden sich nebenan die Restaurants Drees und Venus und laden zum eleganten Gala-5-Gänge-Menü mit anschließendem Tanz ein.

Eine authentische 80er-Jahre-Silvesterparty kommt unterdessen im Club `Keller´ aufs Parkett. Dazu gibt`s wahlweise Schnitzel, Hackbällchen, Kartoffelsalat und Matjescocktail. Das Restaurant Consul überrascht hingegen mit einem `Menütheater in 3 Akten´, bei welchem sich Fischfilets, Fleischdelikatessen und so manches süße Früchtchen die Klinke in die Hand geben. Anschließend lässt es sich im Nightrooms eine ausgelassene Tanznacht während der Silvesterreise nach Dortmund erleben.

Aber auch im Veranstaltungszentrum Dortmunder U wird die feucht-fröhliche Silvesterparty gekonnt mit einem erlesenen 3-Gänge-Silvestermenü sowie dem unvergleichlichen Panoramablick über Dortmund von der 70 Meter hohen Dachterrasse zu Füßen des leuchtenden `U´s´ kombiniert. Beste Aussichten zu Silvester in Dortmund verspricht zudem der Fernmeldeturm `Florian´, dessen Café-Restaurant auf 137 Metern Höhe liegt und in der Silvesternacht eine der romantischsten Locations in Dortmund bildet.

Hinweis: Bei konkretem Interesse an einer bestimmten Veranstaltung oder einem Silvesterarrangement überprüfen Sie die Daten bitte auf der Website des jeweiligen Veranstalters, da wir leider nicht immer über aktuelle Änderungen informiert werden.

 

.