Menü
Silvesterreisen: Angebote & Tipps

Silvester Leipzig 2019: Silvesterreisen Leipzig 2019

Silvester Leipzig 2019: Kulturgenuss auf höchstem Niveau

Als sächsische Landeshauptstadt blickt Leipzig auf eine lange Kulturgeschichte zurück, die von namhaften Persönlichkeiten, wie Gottlieb Wilhelm Leibniz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Sebastian Bach, Richard Wagner oder auch Gustav Mahler, nachhaltig geprägt wurde. So verspricht die Kulturstadt an der Weißen Elster gerade über den Jahreswechsel einen bunten Strauß an Veranstaltungs- und Kulturevents.

Tipp: Ein spezielles Silvesterangebot bietet 2019 das Atlanta Hotel International Leipzig.

Hier gibt es viele weitere Silvesterangebote und Unterkünfte

Allein das Gewandhaus, die Leipziger Oper und die Thomaskirche bieten zum Jahreswechsel ein fulminantes Kulturprogramm. Aber auch die kleinen Bühnen überraschen mit so mancher amüsanten Silvesterinszenierung. Als allgemeines Highlight gilt aber auch das große Silvesterfeuerwerk, das sowohl von Opern- und Konzertbesuchern als auch von Partygängern und Hobbygourmets begeistert am Leipziger Markt und am Völkerschlachtdenkmal mitverfolgt wird.

 

.

 

Leipzigs besondere Kulturschmankerl zur Silvesternacht

Wer Silvester in Leipzig 2019 verbringt, feiert den Jahreswechsel im Schatten berühmter Dirigenten, Komponisten und Musikern. So wurde beispielsweise der Thomanerchor der Thomaskirche schon 1212 gegründet und unter anderem auch von Johann Sebastian Bach dirigiert. Bis heute pflegt der Thomanerchor die Tradition der Silvestermotette, die den Auftakt für die Feierlichkeiten bildet.

Nachmittags schließt sich die Leipziger Oper mit einer amüsanten Silvesteroperette an und danach beginnt in denselben Räumlichkeiten die große Silvestergala mit Theater, Musik- und Tanzeinlagen, die vom reichhaltigen Galabuffet und der anschließenden Ballnacht gekrönt wird.

Im Gewandhaus treffen sich unterdessen Fans der Dreigroschenoper, die hier am frühen Abend aufgeführt wird. Ab 22 Uhr erklingt in den historischen Räumlichkeiten zudem feinste Orgelmusik, die den Abschluss der Silvesterfeierlichkeiten im Gewandhaus bildet. Kulturelle Hochgenüsse erleben aber auch die Gäste des Central Kabaretts, das mit einem `unterhaltsamen 4-Gänge-Menü´ einen fröhlichen Rutsch ins neue Jahr verspricht. Sanft und wütend, so nennt sich das Sanftwut Kabarett zwar, doch mit dem `Silvesterknaller´ entlockt das Satiretheater seinen Gästen doch so manchen lautstarken Lacher.

 

.

 

Außergewöhnliche Kulissen

Ein wahrlich `Himmlisches Silvester´ in Leipzig erleben Besucher des Panorama Towers, wo in einer Höhe von 120 Metern ein erlesenes 5-Gänge-Menü mit anschließender Dachterrassenparty und herrlichem Panorama über das Feuerwerk erlebt werden kann. Tief in die Katakomben verschlägt es hingegen die Besucher der Leipziger Funzel, deren Silvesterprogramm mit satirisch-humorigen Jahresrückblicken und einem gepflegten Cocktail in der Gewölbebar lockt.

Magie, Zauber und Fantasie umschwebt hingegen das Publikum des Historischen Leipziger Stadtbades, in dessen ehemaligen Pool sich Mentalmagier räkeln und auf deren Galerien sich Sänger, Tänzer und Musiker ein Stelldichein geben. Weitere interessante Locations, sind beispielsweise das Beyerhaus, die Alte Damenhandschuhfabrik oder die Moritzbastei.

Hinweis: Bei konkretem Interesse an einer bestimmten Veranstaltung oder einem Silvesterarrangement überprüfen Sie die Daten bitte auf der Website des jeweiligen Veranstalters, da wir leider nicht immer über aktuelle Änderungen informiert werden.

 

.