Menü
Silvesterreisen: Angebote & Tipps

Silvesterreisen Salzburg 2019: Silvester Salzburg 2019

Silvester Salzburg 2019: Stadt oder Natur, Skifahren oder Therme

Rund um die imposante Festung Hohensalzburg erleben Silvestergäste die letzten Stunden des Jahres mit einem bunten Potpourri an Musik und Kultur. Dabei ziehen nicht nur die hochkarätigen Bühnen der Mozartstadt in der letzten Nacht des Jahres alle Register, sondern auch die Unterkünfte.

Silvesterangebote und Unterkünfte:

- Sehr gute Angebote für Hotels mit Flug oder ohne, bietet Expedia.de

- Busreisen gibt es bei Buswelt.de

- Weitere Anbieter von Unterkünften aller Art und Flugreisen gibt es hier

Mit verlockenden Silvester-Arrangements laden die Hotels mit Silvesterangeboten zu Silvester in Salzburg zum unvergesslichen Jahreswechsel an die Salzach ein. Wer kann da zu den Silvesterreisen schon „Nein“ sagen?

 

.

 

Hinweis: Einige der hier genannten Events fanden in den vorherigen Jahren statt. Inwieweit diese auch 2019 wieder stattfinden, wurde uns bisher leider noch nicht mitgeteilt. Offizielle Infos gibt es auf dem Tourismusportal der Stadt Salzburg.

Silvesterticket

Weltweit ist Salzburg als Kultur- und Musikmetropole bekannt. Dafür stehen im Sommer die Salzburger Festspiele und im Winter die festlichen Jahreskonzerte des Mozarteumorchesters, der Camerata oder der Jungen Philharmonie. Kein Wunder also, dass Musikliebhaber und Musikkünstler aus aller Welt jedes Jahr zu Neujahr in die Musikstadt reisen, um hier das vielfältige Kulturangebot zu erleben. Pünktlich zum Jahreswechsel hält Salzburg zum Beispiel traditionell verschiedene Konzertklassiker bereit.

Dinnerkonzert in der Festung Hohensalzburg, Silvesterkonzert in der Schlosskirche Mirabell, Silvester-Gala in der Oper am Berg, Silvesterkonzert im Großen Festspielhaus oder das Silvesterkonzert in der Altstadt am Mozartplatz. So manch ein Musikfan hat hier die Qual der Wahl. Wer jedoch sein Ticket früh bucht, der hat auch noch gute Karten ein Zimmer eines der begehrten Hotels in der Salzburger Innenstadt zu ergattern.

 

.

 

Theater & Shows zu Silvester in Salzburg 2019

Neben Musik spielen Theater und Kabarett eine wichtige Rolle im Kulturleben der Mozartstadt. Dies schlägt sich auch im Silvesterprogramm nieder: von Märchenklassikern über moderne Comedy bis hin zu Theaterklassikern – hier geben sich in der Silvesternacht Künstler aus aller Welt gerne die Klinke in die Hand. Dabei bilden die Festung Hohensalzburg, Schauspielhaus, kleines Theater, Landestheater und Kammerspiele die bekanntesten Bühnen der Stadt.

Silvester in der Altstadt

Wer hier feiern möchte, der muss nicht zwingend eine der renommierten Kulturveranstaltungen besuchen, denn auch auf dem Residenzplatz herrscht ein buntes Treiben. Dabei öffnen die Stände schon um 12 Uhr mittags, sodass genügend Zeit bleibt, um entspannt in Feierlaune zu kommen. Abends bieten die umliegenden Restaurants ein mehrgängiges Silvesterdinner – die vorherige Tischreservierung ist hier natürlich obligatorisch.

Gegen Mitternacht machen sich viele Besucher dann gerne auf den Weg auf die Festung Hohensalzburg. Von deren Zinnen wird Schlag Mitternacht das große und von den Klängen des Donauwalzers begleitete Silvesterfeuerwerk gezündet. Danach trifft man sich wieder auf dem Residenzplatz. Ab 11 Uhr am 1. Januar findet hier zudem „Europas größtes Katerfrühstück“ bei Fisch und Sekt statt. Wer dann noch fit ist, lauscht dem Neujahrskonzert des Austrian Festival Symphony Orchestras.

Wichtig: Wenn Sie konkretes Interesse an einer Veranstaltung haben informieren Sie sich bitte vorher auf der Website des jeweiligen Veranstalters, da wir leider nicht immer über aktuelle und teils kurzfristige Änderungen informiert werden.

 

.